Beauty

Braut Nail Art

Braut Nail Art

Braut Nail Art  Hallo allerseits!!! Mit Juli auf uns, ist die Jahreszeit für alle Hochzeit! Und mit Hochzeiten kommt … .nail art! Ob Sie an einer Hochzeit teilnehmen, für Ihre Bestie aufstehen oder der Star der Show sind, es gibt keine Notwendigkeit für glatte Nägel den großen Tag kommen. Sie können diese Looks zu Hause machen oder sie zu Ihrem lokalen Salon bringen, um für Sie zu tun.

Zartes Stempeln über eine sehr schiere Basis ist eine gute Möglichkeit, interessante Nägel zu haben, die nicht ablenken. Für dieses Aussehen brauchen Sie eine sehr schiere, fast weiße Politur (das ist OPI Act Your Beige). Machen Sie 2-3 Mäntel und stempeln Sie dann ein zierliches Blumenmuster oder Spitzenmuster mit einer weißen Stempelpolitur. Braut Nail Art  Um das etwas zu vermischen, könnte man eine reine Politur verwenden, die eher rosa gefärbt ist. Oder Sie könnten eine französische Spitze an den unteren Teil Ihres Nagels hinzufügen (ich tat dies nur mit dem Pinsel meiner Stempelpolitur in einer umfassenden Bewegung von links nach rechts über das untere Drittel meines Nagels). Braut Nail Art  Diese Nägel würden jedes Kleid (Farbe und Stil) ergänzen und würden auf Fotos zeitlos aussehen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Nägel mehr knallen, würden diese ultra girly pinke Nägel mit silbernem Glitzer-Farbverlauf perfekt zur Geltung kommen: Braut Nail Art  Sie könnten ein helleres Pink für ein subtileres Aussehen verwenden, einen weißen Nagel mit einem kostenlosen farbigen Glitzer – die Kombinationen sind wirklich endlos. Für diesen Look malte ich meine Nägel zwei Schichten Sinful Colors Pink Smart, und dann tupfte ich etwas Silberglitter auf die obere Hälfte meines Nagels und konzentrierte mich mehr auf meine Nagelhaut. Wirklich einfach und auffällig!

Ich denke immer an Hochzeiten, wenn ich nackt und schwarz zusammen sehe. Ich schätze, weil die Kombination so auffallend ist, aber unglaublich edel. Dies ist eine Art von faux Spitzen-Look, den ich mit nur dem Ende einer Bobby-Pin erstellt habe. Braut Nail Art  Ich habe meine Nägel mit einer nackten Basis bemalt und dann das untere Drittel meines Nagels mit einer von links nach rechts wischenden Bewegung in Richtung der Spitze schwarz angestrichen. Mit dem Ende einer Haarklammer machte ich drei schwarze Punkte, wo das Schwarze auf den Akt trifft. Ich fügte ein paar kleinere schwarze Punkte darüber hinzu. Danach trocknete ich die Nude-Politur in den schwarzen Punkten. Wiederum fügte ich ein paar kleinere Nude Dots in den schwarzen unteren Teil meines Nagels. Sie könnten dies mischen und Schwarz-Weiß, Rot und Schwarz, was auch immer mit Ihrem Hochzeitsplan / Kleid arbeiten würde tun.

Als nächstes haben wir diesen lustigen und skurrilen Look. Ich benutzte zwei Schichten der reinen weißen Politur und machte dann Punkte mit verschiedenen polnischen Farben (rosa, blau und gelb) auf der unteren Hälfte meines Nagels und überlappte sie etwas. Als sie trocken waren, machte ich einen weiteren Anstrich von der reinen Politur, was ein sogenanntes “Jelly Sandwich” kreierte – die schiere Gelee-Politur umrandete die Tupfen. Dies macht den Look weicher und femininer, indem die Intensität der Tupfen abgeschwächt und alle miteinander verschmolzen werden. Braut Nail Art  Und für die Braut (oder Partygast), die sich bemerkbar machen will – hier ist eine Drehung auf einem Blumenmani (und Rosen nicht weniger!). Braut Nail Art  Ich habe meine Nägel mit einer Base aus diesem orange / kupferfarbenen Micro-Glitter bemalt und dann ein Negativ-Space-Rose-Bild mit einer schwarzen Stempelpolitur gestempelt. Ich LIEBE diese so sehr! Sie sind einzigartig und auffällig, ohne zu auffällig zu sein. Sie könnten JEDE Grundfarbe dafür verwenden und es würde fabelhaft aussehen. Ich mag den geringen Kontrast zwischen dem dunkleren Mikroglitter und dem Schwarz.

Welche Nägel würdest du für deine Hochzeit wählen? Ich denke, ich bin selbst ein Micro Glitter und Roses Gal!

Ich mag es, auf Instagram herumzuhängen und hübsche Nägel zu

Braut Nail Art

Braut Nail Art

Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.