Locken

Der Twist und der Schrei

Der Twist und der Schrei

Der Twist und der Schrei

* Anmerkung von Mindy: Herzlichen Glückwunsch an Misty, unser November- Haartrimmer des Monats zu sein ! Meine Mädels haben das wirklich geliebt … vor allem der “Schrei” -Teil! Ich entschuldige mich dafür, dass ich so spät gepostet habe, denn wir hatten die Erkältungs- und Grippeviren zu Hause, während mein Mann geschäftlich in Miami war. Danke für Ihre Geduld! Wenn Sie die Frisur lieben, lassen Sie Misty wissen! Hier ist ihre Einführung:
* ~ * ~ * ~ * ~ * ~ *

Hallo! Mein Name ist Misty und ich bin eine Mutter einer Tochter und drei Söhne auf der Erde (und 1 Engel Mädchen im Himmel). Ich liebe es, Haare zu machen und habe das Privileg, die Haare meiner Nichte für Bälle und Hochzeiten zu machen. Ich sollte in die Kosmetikschule gehen, aber meinem jetzigen Ehemann zu seinem College folgen! Wir sind jetzt seit 12 Jahren verheiratet. Ich hoffe es gefällt dir!

Der Twist und der Schrei
Benötigte Gegenstände: Kamm, 6 kleine Gummibänder, 1 großes Gummiband und Bobby Pins, wenn Sie den gewellten Stil machen.

Zeitbedarf: 10 bis 20 Minuten, abhängig vom gewünschten Aussehen.

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Ich beginne mit nassen Haaren. Beginne damit, die Haare deiner Tochter in der Mitte zu teilen. Nimm die rechte Seite und spalte sie in 2 Stücke, dann verdreh sie zusammen …

Der Twist und der Schrei
Der Twist und der Schrei
Jetzt setze ich ein kleines Gummiband auf das Ende und lasse meine Tochter es halten, nur ein extra Schritt, um es besser zu verdrehen …

Der Twist und der Schrei  Jetzt auf der linken Seite wiederholen …

Der Twist und der Schrei
Dann schnapp dir ein Stück Haar auf der rechten Seite an ihrem Ohr und drehe es:

Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei  Jetzt auf der linken Seite wiederholen …

Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei

Jetzt sammle die Haare hoch (in der Mitte) und teile einen Streifen entlang des Bodens und lass es weg …

Der Twist und der Schrei
Legen Sie das zusätzliche Haar in ein Gummiband, um es aus dem Weg zu halten …

Der Twist und der Schrei
Jetzt teilen Sie die unteren Haare in zwei Teile:

Der Twist und der Schrei
Und jetzt verdrehen Sie jeden von ihnen:

Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei
Jetzt nehmen Sie die zusätzlichen Haare in der Mitte aus dem Gummiband und sammeln Sie es zu einem Pferdeschwanz …

Der Twist und der Schrei
Fügen Sie die Zöpfe dem Pferdeschwanz hinzu und sichern Sie ihn mit einem großen Gummiband …

Der Twist und der Schrei
Jetzt können Sie eines von drei verschiedenen Dingen tun, Sie wählen!

1) Ein chaotisches Brötchen:

Der Twist und der Schrei
2) Ein Pferdeschwanz:

Der Twist und der Schrei
3) Oder nimm die Haare und kräusel sie zu Locken:

Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei
Nachdem ich es gekräuselt habe, nehme ich einige Haarnadeln und bewege einige der Locken herum und platziere sie dort, wo ich sie haben will. Ich fühle, dass dies nur ein wenig mehr ein schickes Aussehen gibt.

Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei
Ich beende es mit einer Blume! Und Ta-DA! Du hast den Twist and Shout!

Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei  Der Twist und der Schrei

Glückliche Frisur!

Der Twist und der Schrei

* Hinweis von Mindy: Vergesst nicht, uns auf

Der Twist und der Schrei

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.