Locken

DIY Vintage Glam Wellen

DIY Vintage Glam Wellen

Hallo ihr schönen Freunde! 🙂 Da wir uns bald Halloween nĂ€hern, dachte ich, ich wĂŒrde ein Tutorial machen, wie man glamouröse Vintage-Wellen an sich selbst macht. Es ist ein sehr eleganter Look, inspiriert von Hollywood-Ikonen aus den 40er und 50er Jahren. Du kannst dich nicht nur als deinen Lieblings-Hollywood-Star verkleiden, aber dieser Stil passt auch gut zu vielen anderen Arten von Looks und KostĂŒmen. Bist du bereit fĂŒr den Anfang?

DIY Vintage Wellen mit einem Curling Zauberstab

Du brauchst einen Lockenstab oder ein BĂŒgeleisen deiner Wahl. Der SchlĂŒssel zum Erreichen dieses gleichmĂ€ĂŸigen Wellenbildes ist, alle Haare in eine Richtung zu krĂ€useln. Das ist das Gegenteil von dem, was wir fĂŒr ein modernes Aussehen tun wĂŒrden (abwechselnde Richtung und Trennung der Locken auf unordentliche Weise). Sie sollten die GrĂ¶ĂŸe des Zauberstabs an Ihre HaarstĂ€rke und HaarlĂ€nge anpassen. Diese Locken, auch wenn sie am Anfang eng erscheinen, lockern sich nach dem AusbĂŒrsten deutlich auf, daher wĂŒrde ich einen kleineren Zauberstab empfehlen. Vor allem, wenn dein Haar lĂ€nger ist und mehr wiegt. DIY Vintage Glam Wellen

Schritt-fĂŒr-Schritt- Anweisungen:

  1. Beginne damit, einen rechteckigen Abschnitt auf deinem Kopf zu trennen. Trennen Sie die Seitenteile vom Kopf bis zu den Ohren.
  2. Dieser Stil erfordert einen tiefen Seitenteil. Bestimmen Sie, auf welcher Seite Sie Ihr Haar teilen – das wird bestimmen, auf welche Weise Sie Ihr Haar krĂ€useln werden. (Wenn du einen Teil auf der linken Seite machen willst, bedeutet das, dass deine rechte Seite die schwerere Seite sein wird.) Auf der schwereren Seite wirst du dein Haar in die Richtung zu deinem Gesicht rollen. Im Gegenteil, auf deiner leichteren Seite wirst du das Haar in die Richtung weg von deinem Gesicht rollen. In der RĂŒckseite werden Sie alle Abschnitte auf der schwereren Seite zu Ihrem Gesicht rollen.
  3. Trennen Sie die Haare in den RĂŒcken in kleinere, horizontale Abschnitte (etwa ein Zoll breit). Teilen Sie sich nun wieder in kleinere, ĂŒberschaubare Abschnitte auf (passen Sie die GrĂ¶ĂŸe an Ihre HaarstĂ€rke und die GrĂ¶ĂŸe des Zauberstabs an). Wickeln Sie das Haar flach um den Stab in die Richtung, die Sie bestimmt haben. Der Stab sollte immer nach unten zeigen. Beginnen Sie ganz unten und fahren Sie den ganzen Weg nach oben, bis Sie den gesamten RĂŒckenbereich eingerollt haben. Verwenden Sie etwas Haarspray, um es einzustellen.
  4. Machen Sie genau das Gleiche mit den Seitenteilen. Wickeln Sie die Haare flach gegen das BĂŒgeleisen und achten Sie auf die Richtung (eine Seite vom Gesicht weg und die andere Seite zum Gesicht).
  5. Zuletzt gehst du zum oberen Abschnitt. Ein guter Tipp hier ist, den Zauberstab horizontal zu halten, wobei die Spitze auf die schwerere Seite zeigt. Das heißt, wenn Sie eine schwerere rechte Seite haben, halten Sie den Zauberstab horizontal in der linken Hand, wobei die Spitze nach rechts zeigt. Sie wickeln die Haare mit der rechten Hand nach vorne (Richtung Gesicht).
  6. Nachdem die Locken abgekĂŒhlt sind, verwenden Sie eine PaddelbĂŒrste oder eine BorstenbĂŒrste, um alle Haare grĂŒndlich zu bĂŒrsten, um ein einheitlicheres Wellenmuster zu bilden.
  7. Auf der schwereren Seite können Sie kleine Clips verwenden, um die Wellen in ein Retro-Wellenmuster zu bringen. Um sicherzustellen, dass Sie keine Einkerbung im Haar machen, falten Sie ein StĂŒck Toilettenpapier und legen Sie es zwischen den Clip und die Haare.
  8. Auf der leichteren Seite werden die Haare nach hinten geschleudert und Sie können sie hinter Ihrem Ohr platzieren, um diesen Effekt zu verstÀrken. Beenden Sie alles mit Haarspray.

Mach jetzt einfach dein Make-up, zieh dein KostĂŒm an und du bist bereit fĂŒr die Nacht! 😉 DIY Vintage Glam Wellen  DIY Vintage Glam Wellen  DIY Vintage Glam Wellen  DIY Vintage Glam Wellen  Achten Sie darauf, Hair

DIY Vintage Glam Wellen

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.