DIY

Kraftpapier Tischläufer

Kraftpapier Tischläufer

Hallo alle miteinander! Es sind Jen und Jodie von Achtzehn25 zurück heute, um ein lustiges kleines Bastelprojekt mit euch zu teilen. Wir lieben das ganze Jahr über kleine Zusammenkünfte und Partys mit unserer Familie und Freunden. Wir treffen uns einmal im Monat, um Geburtstage zu feiern, und natürlich lieben wir es, Ferien mit der ganzen Familie zu feiern.

Wir haben festgestellt, dass es nicht notwendig ist, Dekorationen zu haben, die viel Geld kosten, aber manchmal macht es Spaß, ein paar preiswerte Projekte zum Dekorieren zu machen. Der heutige Kraftpapier-Tischläufer ist sowohl preiswert als auch super einfach zu machen. Es ist sogar ein bisschen Spaß und Sie können sie für alle Ihre Feierlichkeiten machen. Kraftpapier Tischläufer  Kraftpapier Tischläufer  Zubehör:

Eine Rolle Kraftpapier – Wir fanden unsere bei Michaels

Malen – wir haben Americana: Sea Breeze

Etwas, um deine Tupfen mit zu machen. Wir haben den größten Schaumstoff-Prahler verwendet, den wir finden konnten. Kraftpapier Tischläufer

Wie man es macht:

Messen Sie Ihren Tisch und fügen Sie zusätzliche 3 Fuß hinzu, damit Ihr Tischläufer auf beiden Seiten überhängen kann.

Wir nahmen unsere Rolle Kraftpapier und schnitten sie die Länge, die wir brauchten. Dann falteten wir es auf halbem Wege und schnitten die Mitte entlang. Es wurde ungefähr 15 “breit.

Sie haben jetzt zwei Papiertischläufer. Sparen Sie eine für später oder gehen Sie weiter und machen Sie eine andere für eine zukünftige Party oder Urlaub.

Jetzt ist es Zeit für die Tupfen. Gießen Sie etwas Farbe auf eine Pappteller und tauchen Sie dann Ihren Schaumprahler und beschäftigen Sie sich. 🙂

Achten Sie darauf, ein paar Punkte auf etwas extra Papier zu üben, nur damit Sie das Gefühl bekommen und Sie wissen, wie viel Farbe Sie auf Ihrem Pounzer verwenden möchten.

Sobald Sie mit all Ihren Punkten fertig sind, lassen Sie die Farbe ca. 30 Minuten sitzen und trocknen.

Sie können an diesem Punkt fertig sein oder Sie können eine nette Kerbe aus beiden Enden Ihres Tischläufers schneiden.

Um unsere Enden einzukerben, nahmen wir ein zusätzliches Stück Kraftpapier (die gleiche Breite wie unser Läufer) und falteten es in der Mitte. Dann schneide einfach schräg zur gefalteten Seite des Papiers.

Entfalte dein Papier und verwende es als Muster, um die Kerben an beiden Enden deines Läufers zu schneiden. Kraftpapier Tischläufer  Es bleibt nur noch, den Tisch zu dekorieren und natürlich können Sie mit Sukkulenten und Kakteen nichts falsch machen. Kraftpapier Tischläufer  Die Möglichkeiten sind bei diesem Projekt endlos. Mögen Sie kein Kraftpapier? Schnappen Sie sich ein helles weißes Papier. Es gibt auch so viele verschiedene Farben, und Sie sind auch nicht auf Tupfen beschränkt. Wie wäre es mit einigen Streifen oder geometrischen Formen? Probieren Sie es für Ihre nächste Feier aus!

Für weitere DIY & Craft Ideen besuchen Sie uns bei Eighteen25 .

Kraftpapier Tischläufer

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.