Prämie Frisuren

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

Haar

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

Willkommen zurück, hübsche Leute! Anfang dieser Woche haben wir dem es darum ging, was Sie fragen sollten, wenn Sie Ihren Friseur für einen Haarschnitt besuchen. Wir haben die meistgesuchten Haarschnitte für feine, normale, dünne, gerade, leicht gewellte Texturen abgedeckt und Ihnen gesagt, was Sie fragen sollten, um das Beste aus Ihrem Salonbesuch herauszuholen. In diesem Post sprechen wir von dickeren, gröberen, welligeren, lockeren Texturen. Denken Sie daran, dass Sie immer darauf hören wollen, was Ihr Friseur zu sagen hat, weil wir nicht alle zur selben Schule gegangen sind und meine Meinung nicht das Ende ist. Verschiedene Haarschneider durchlaufen unterschiedliche Trainings, fragen Sie also nach dem, was Sie wollen, und seien Sie dann offen für das, was Ihr Profi zu sagen hat, denn sie sind diejenigen, die Augen auf Ihren speziellen Haaransatz haben. Ein guter Haarschneider sollte kein Problem damit haben, eine richtige Beratung mit Ihnen zu machen, denn Sie werden shampooniert. Du bezahlst wahrscheinlich einen anständigen Betrag, wenn nicht viel, und du solltest bekommen, was du willst. Lass uns über Optionen sprechen!

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

NACHFRAGEN:

  • etwas Gewicht aus den Enden herauszunehmen.
  • einige Schichten hinzugefügt werden, ohne klumpig auszusehen. Normalerweise mag ich es, Schichten auf das Haar zu schneiden und dann benutze ich die Ausdünnungsscheren, um Linien oder unerwünschtes Gewicht zu entfernen.
  • Bewegung.
  • konische Enden.

GUT FÜR:

  • super dickes stumpfes Haar, das sich zu schwer anfühlt.
  • Jeder, der sich fühlt, als hätten sie eine “Wand” aus Haaren.

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

NACHFRAGEN:

  • abgestufte Schichten. Der einzige Zweck des Abschlusses ist es, Gewicht aufzubauen. mit feinen Locken, normalerweise möchten Sie Schicht, während Sie Volumen hinzufügen und das ist meine Lieblingsweise.
  • Pony, der in die Frisur eingearbeitet wird, wenn du zusätzliche Wellen willst. Je kürzer Sie gewelltes Haar schneiden, desto leichter wird es, desto mehr Volumen sehen Sie beim Hinzufügen von Pony. Sei einfach sicher, dass du das willst! Sprich mit deinem Profi.
  • etwas, in das du ein wenig Produkt hineinlegen, diffundieren und gehen kannst.

GUT FÜR:

  • feines, welliges Haar, das flach wird, wenn es lang wird.

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

NACHFRAGEN:

  • Ihre Wellen werden “in Scheiben geschnitten”. Schneiden ist genau das, wonach es sich anhört – dein Friseur wird seine Schere mit einer kleinen Haarpartie abschneiden, die die Welle verjüngt und sie zu den Enden hin etwas dünner macht. das nimmt Breite weg und lässt die Haare oft noch länger erscheinen.
  • etwas, das sich verlängert.
  • etwas, um das “Dreieck” wegzunehmen, das durch dickes, welliges Haar verursacht wird, das zu stumpf geschnitten wurde.

GUT FÜR:

  • dickes, natürlich gewelltes Haar.
  • Boho Vibes / Surfer Girl Vibes.
  • diejenigen, die gerne waschen + tragen. Die Lufttrockner!

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

NACHFRAGEN:

  • Schichten, um zuerst schweres Gewicht zu entfernen, und Textur, die durch das Schneiden durch schwerere Wellen hinzugefügt wurden, um sie aufzuhellen.
  • etwas, das Volumen gibt und Textur verbessert.
  • konische Enden.
  • Bewegung.

GUT FÜR:

  • dickes welliges Haar
  • starke Wellenmuster
  • sperrige Enden
  • “Geschwollene” Wellen
  • Jeder, der gerne widerspenstige Wellen mit einem Lockenstab oder Eisen verfeinert

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

NACHFRAGEN:

  • Deine Haare werden zuerst trocken geschnitten. (Tragen Sie Ihr Haar sauber, in seiner natürlichen Textur zum Salon, damit Ihr Friseur es so sehen kann, wie Sie es tragen. Wir haben keine Zeit, dort zu sitzen, während Ihre Haarluft nach dem Shampoonieren trocknet, also liegt es an Ihnen Kommen Sie mit, damit wir es so sehen können, wie Sie es gerne tragen. Wir wollen sehen, wo das Gewicht ist, wie viel Schrumpfung Sie haben, bevor / nachdem es shampooniert ist und wie entspannt es nach einem oder zwei Tagen ist.)
  • Abschluss. Du möchtest, dass sich jede Ebene auf der nächsten Ebene stapelt, damit du mehr Bounce bekommst! Graduierung wird Gewicht und Volumen an den Orten aufbauen, an denen Sie es wollen, aber wird das Gewicht vom Boden entfernen, so dass es keine riesige Pyramidenform ist.
  • Vielseitigkeit. Wenn Sie es manchmal gerade richten, sagen Sie Ihrem Friseur, damit er / sie Sie ausblasen kann und stellen Sie sicher, dass der Schnitt auch mit glattem Haar gut aussieht. Ich stimme immer natürliche Textur, aber einige Leute fühlen sich am wohlsten damit es geblasen und glatt und das ist in Ordnung. Informieren Sie einfach Ihren Friseur, damit er es nicht schneidet, um lockig zu sein, und dann enden Sie mit längeren Stückchen, wenn es gerichtet ist.
  • Bitten Sie darum, dass Ihre Haare beim Schneiden nicht zu stark gezogen werden. Ich mag es, meine allgemeine Form zu schneiden, indem ich anhebe, aber kaum ziehe. Dann gehe ich zurück und schneide alle Locken, die zu dick / sperrig erscheinen, während ich vorsichtig ziehe. Manche Leute verstehen, lockiges Haar zu schneiden und manche Leute nicht. Tun Sie Ihr Bestes, jemanden zu finden, der entweder lockiges Haar hat oder auf Locken spezialisiert ist. Es ist eine andere Kunst, als glattes oder welliges Haar zu schneiden und es braucht länger, um wieder zu wachsen. Es wird es wert sein!

GUT FÜR:

  • natürlich lockiges Haar.
  • lockiges Haar, das breit, schwer und beschwert wird.

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

NACHFRAGEN:

  • jemand, der sich in erster Linie auf lockiges Haar spezialisiert hat. Wenn dein Haar so eng gewunden ist, hast du keinen Platz zum herumspielen. Fragen Sie sie, ob sie sich auf super lockiges Haar spezialisiert haben und ob sie über verschiedene Arten von Locken wissen. Wenn die Antwort nein ist, dann BYE.
  • Ihre natürliche Textur wird verbessert und verfeinert.
  • thinning or slicing to give shape to the circumference. Definition an den Enden durch Ausdünnen oder Schneiden, um dem Umfang Form zu geben.
  • alle getrockneten, gebrochenen Enden werden entfernt, während das Haar trocken ist.
  • welcher Umfang auch immer du willst. Machen Sie sich klar, wie weit Sie möchten, dass es aus Ihrem Kopf herauskommt, wenn es trocken ist. (Ich mag es, mit etwas Spritzwasser an der Stelle, an der ich gerade arbeite, trocken zu schneiden, um Brüche zu vermeiden, wenn ich arbeite. Wenn Sie nach dem Waschen schneiden, wissen Sie wirklich nicht, wie viel es sich dehnen wird es ist frisch und neu gestaltet, besser, es mit etwas Spritzwasser trocken zu schneiden, dann Shampoo, wenn du fertig bist)

GUT FÜR:

  • enge, gewundene, verworrene Locken.

Hoffe, das hilft euch, wenn ihr mit eurem Stylisten spricht! Ich muss nur offen legen, dass keines dieser Fotos unser ist. Selten machen wir Posts mit Fotos von anderen, aber ich wollte Bilder, die eine universelle Sprache sprechen.

Wenn Sie ein Friseur oder sogar jemand, der eine große Erfahrung mit einem bestimmten Schnitt hatte, auf jeden Fall, bitte teilen Sie es unten in den Kommentaren. Wir lieben den Austausch von Informationen und Sie können wirklich jemandem helfen, indem Sie Ihre Geschichte verschütten!

SPRACHSPRACHE (Teil 2)

Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.