Zöpfe

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Ich entschuldige mich für die Verzögerung beim Posten im Blog, da wir in den letzten zwei Wochen nach Texas gezogen sind und ohne Internet waren. Unsere letzten beiden Stile wurden automatisch auf YouTube gepostet, aber wir hatten keine Zeit, diese Beiträge hier zu planen, bevor wir gingen. Einfach aufholen! xoxo

* ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ *

Die heutige Frisur ist ein halb-up, halb-down Stil, der sich ziemlich von anderen unterscheidet, die Sie vielleicht gesehen haben.

Es ist auch sehr einfach zu machen. CGH # 3 hat sich freiwillig gemeldet, um den Style zu machen, und es war perfekt, weil ihre Haare diese Zöpfe sehr gut zur Schau stellen! Sie können auch einen oder mehrere dieser Zöpfe als Akzente in jeder Frisur verwenden.

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Wenn Sie dieses Foto lieben, bitte Pin es!

Die Zöpfe sind unserem Tutorial sehr ähnlich, das auf YouTube sehr beliebt ist, aber anstatt mit einem großen Strang und zwei kleineren Strängen zu flechten … werden diese texturierten Zöpfe mit “einem kleinen Strang” und “zwei größeren Strängen” umgekehrt gemacht.

Der hinzugefügte Pullback, den ich hier auf CGH # 3 erstellt habe, ist optional, und wenn Sie ihn verwenden, müssen Sie ihn mit einem Bobby-Pin versehen, um sicherzustellen, dass er den dritten Zopf bedeckt … Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Benötigte Gegenstände: Bürste, Rattenschwanzkamm, Sprühflasche, 3 kleine Haargummis, 1-2 Haarnadeln und Haarspray {falls gewünscht}.

Zeitbedarf: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Schritt für Schritt Anweisungen:

  1. Beginnen Sie, indem Sie den oberen Teil {Krone} des Haares nehmen und es in Richtung des Hinterkopfes ziehen (achten Sie darauf, etwa 1 Zoll Haare über jedem Ohr zu lassen, die nicht zurückgezogen werden sollten) …
  2. Jetzt flechten Sie diesen Abschnitt mit einem schiefen Zopf, was zwei reguläre Stränge und einen kleinen Strang bedeutet.
  3. Wenn Sie mit diesem Geflecht fertig sind, sichern Sie mit einem Gummiband und ziehen Sie die Ellenbogen des Geflechts heraus, um dem Geflecht Textur und Form zu geben …
  4. Nehmen Sie nun eine Haarsträhne auf der rechten Seite und wiederholen Sie einen weiteren schiefen Zopf. Versuchen Sie, einen Abschnitt zu verwenden, der der Größe des ersten Zopfs ähnelt {greifen Sie nicht den vorderen Teil über das rechte Ohr in diesen Zopf} …
  5. Wenn der Zopf fertig ist, endet die Sicherung mit einem Gummiband und die Kanten werden wie in Schritt 3 gefaltet.
  6. Jetzt nehmen Sie die Haarkanten über beide Ohren und ein wenig Haar von der linken Seite des ursprünglichen Zopfes, um einen dritten Zopf der linken Seite zu erzeugen. Sie sollten die Haare über das obere Ende des ursprünglichen Zopfes ziehen. Dies fügt den Zöpfen nur ein wenig zusätzliche Textur und Einzigartigkeit hinzu …
  7. Erstellen Sie das dritte Geflecht und sichern Sie das Ende mit einem Gummiband. Pfannkuchen Sie die Ellbogen für zusätzliche Betonung. {Optional: Erstellen Sie den dritten Zopf, ohne die Haare von rechts über beide Zöpfe zu kreuzen}.

Videoanleitung:

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unten und lassen Sie uns wissen, was Sie denken, und wie immer … fühlen Sie sich frei zu teilen!

Glückliche Frisur!

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

* Hinweis von Mindy: Google Reader wird am 1. Juli geschlossen. Wenn Sie also unserem Blog folgen möchten, können Sie dies in

Fühlen Sie sich auch frei, das Video meiner Zwillinge diese Woche von ihrem YouTube-Kanal BrooklynAndBailey zu sehen ! Wir alle aßen CRICKETS !!!

Texturierte Zöpfe | Nette Frisur Akzente

Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.