Mädchen Frisuren

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Die Mädchen sind dieses Jahr wieder in ihrem Schulmusical involviert und das bedeutet einige extra frühe Morgen für uns ein paar Mal pro Woche. Übersetzt bedeutet das noch weniger Zeit für das Haar und die normale Morgenroutine, damit sie so lange wie möglich schlafen können! Oft greifen wir zu Pferdeschwänzen zurück, nur um extra schnell zu sein, aber vor ein paar Wochen war dies eine, die wir genauso schnell durchkamen und sogar Zeit hatten, ein paar Bilder zu machen und zu teilen!

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Schritt 1 – Teile ein großes Rechteck oder Quadrat aus

Ich habe den Hauptteil ihrer Krone nicht benutzt, mein Teil war außermittig. Ich machte meine linke Seite und arbeitete von dort aus.

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Schritt 2 – Teilen Sie das Rechteck in zwei Hälften

Teil genau in der Mitte des Abschnitts, den du bereits geteilt hast. Der Teil sollte von links nach rechts gehen.

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Schritt 3 – Flechten Sie jeden Abschnitt

Sie können sie drehen oder tun, was auch immer Ihre bevorzugte Flechttechnik ist. Wir haben uns für unsere liebste unebene 3-Strang-Flechttechnik entschieden, die Sie HIER sehen können. Es ist schnell und gibt so ein lustiges und anderes Aussehen als ein normaler Zopf.

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Schritt 4 – Sichern Sie die Enden

Verwenden Sie ein Gummiband, um die Enden zu binden. Du könntest ihnen an den Enden beitreten, wenn du willst, aber wir haben sie einfach als einzelne Zöpfe zurückgelassen.

Und das ist es! Du bist in kürzester Zeit draußen! Wenn du mehr Zeit hättest, würde das Einrollen des restlichen Haares, das herunterhängt, es etwas kleiden. Sie war nett und direkt wegen unserer zeitlichen Einschränkungen. Ich liebe diese Stile, weil ihre Haare aus den Augen bleiben, aber gleichzeitig herunter und lang sein können.

Zwei schnelle ungleiche Zöpfe

Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.